Wein & Essen

Unsere edlen Tropfen werden ausschließlich von den ortsansässigen Winzern und der Winzergenossenschaft liebevoll ausgebaut.

Dazu genießen Sie traditionelle schwäbisch-fränkische Spezialitäten.

WEIN & Sekt

Der Weinort zählt mit 245 ha Rebfläche zu den größten und unter uns gesagt, auch schönsten Weinbaugemeinden in Württemberg. Rund um den Erlenbacher Kayberg und Stiftsberg sind die meist angebauten roten Rebsorten Trollinger, Spätburgunder, Schwarzriesling und Lemberger. Unter den weißen Sorten führt mit Abstand der Riesling. In der Minderheit sind Rebsorten wie Muskateller, Gewürztraminer oder auch Muskat-Trollinger. Auf dem Erlenbacher Weinfest werden, vor allem bedingt durch die Sommerzeit, 45 Prozent Weißwein, 35 Prozent Rotwein und 20 Prozent Rosé/Blanc de Noir präsentiert. Zu den Spitzenreitern der angebotenen Rebsorten zählen Riesling, Lemberger und Samtrot. Im Jubiläumsjahr 2016 wurden insgesamt 182 Weine angeboten.  Prickelnde Genusserlebnisse dürfen auf dem Weinfest nicht fehlen. Bekanntlich ist guter Wein die Basis für hervorragenden Sekt, welchen Sie am Sektstand auf dem Marktplatz genießen können.

 

Genießen Sie unser Wein- und Sektangebot - sehr zum Wohl!

Regionale SPeisen

 „Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.“ Diese Redensart stand beim Erlenbacher Weinfest schon immer im Vordergrund. Die Auswahl sollte etwas „Besonderes“ und etwas „Abweichendes“ von üblichen Straßenfesten bieten. 

 

Im Angebot sind nur Spezialitäten aus der Region. Maultaschen, die berühmten Hacksteaks, Schupfnudeln, Brätbrot, veg. Fladen, Fisch oder Leckeres aus dem Fachbetrieb sorgen für das leibliche Wohl.

 

 

Die berühmten original schwäbischen Petersilie- und Zwiebelkuchen werden in den historischen Holzbacköfen gebacken. Diese werden mit Weinreben angeheizt und verleihen dem Bauernkuchen einen einzigartigen Geschmack.

 

 

Entdecken Sie das etwas andere Essensangebot und kommen Sie vorbei!